Blogs von softmetz

Toot, toot - softmetz ist jetzt auch bei Mastodon

2 minute read Published:

Das Soziale Netzwerk Mastodon hat mich als Nutzer gewonnen.
Das dezentrale Soziale Netzwerk Mastodon geistert bereits seit einiger Zeit in meinen Kanälen herum. Nun habe ich mich aufgerafft, den neuen heissen Scheiss auszuprobieren. Und ich muss sagen, dass ich begeistert bin. Die Initiative wurde von Eugen Rochko 2016 gestartet, von da ist es wirklich weit gekommen. Mastodon hat IMHO das Zeug, eine echte Twitter-Alternative zu werden, zumindest abseits von Presse-Bots und Politikern. :-) Die Benutzeroberfläche ist sehr aufgeräumt, könnte allerdings etwas mehr responsive sein.

Mein erstes Go-Programm

6 minute read Published:

Ich habe die letzten Tage genutzt mich in die Programmiersprache Go einzuarbeiten. Nachdem ich vor allem Beispiele abgetippt und mir Fremdcode angeschaut habe, schrieb ich heute mein erstes eigenes Programm. Wenig innovativ handelt es sich um eine Variante von Hello World, wobei ich versucht habe, einige erweiterte Techniken anzuwenden. Das Programm ist in der Lage abhängig vom Vorhandensein von Kommandozeilenparametern eine von zwei Greeter-Implementierungen zu wählen, die jeweils einen String zurückgeben.

Was Bisher geschah Teil 1: Die Entscheidung

2 minute read Published:

Nach 13 Jahren in München und der Familiengründung hatte die Stadt ihren Reiz für uns verloren. Also fragten wir uns, was wir wirklich wollen.

München ist eine wunderschöne Stadt. Wenn man Single ist. Für Familien, insbesondere mit mehr als einem Kind, wird die Stadt aber leider echt zu einer Herausforderung.

Die Hugoisierung von softmetz.de

4 minute read Published:

Wordpress ist Mainstream. Das macht es für mich inakzeptabel. Zeit für Neustart... ;-)

Wie ich gerade eben erst im Mai angekündigt hatte, soll es mit softmetz.de auch in Zukunft wie gehabt weitergehen. Und nach gerade einmal fünf Monaten - und etwa 15 Stunden Arbeit - ist es hier, das neue softmetz.de.